Sharing is caring ❤️

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Atemübung, die Dir hilft, mit Stress umzugehen

Diese Übung eignet sich sehr gut, um permanente Gelassenheit zu üben. Sie ist also nicht „nur“ für „Akut-Situationen“ geeignet, sondern sorgt bei regelmäßiger Durchführung dafür, dass Du grundsätzlich ruhiger wirst. 😊

Ganz gleich, welche Übung Du durchführst… führe sie im Sitzen durch, denn im Liegen neigen wir dazu, einzuschlafen und das ist nicht Sinn der Sache. Setze Dich auf einen Stuhl, ein Kissen oder auf's Bett o.ä. – was auch immer Du vorziehst – und…

❤️ schließe die Augen oder fixiere einen Punkt in Deiner Umgebung.
❤️ Atme tief durch die Nase in den Bauch hinein und nimm‘ diese Atmung bewusst wahr.
❤️ Spüre, wie sich Deine Bauchdecke hebt.
❤️ Konzentriere Dich beim Einatmen auf die Luft, die Deinen gesamten Körper mit Sauerstoff versorgt.
❤️ Atme tief durch den Mund aus.
❤️ Zähle beim Ein- und Ausatmen mit für eine gleichmäßige rhythmische Atmung (z. B. jeweils 5 Sekunden).

Führe diese Übung so oft wie möglich durch… Das Schöne ist: Du kannst sie überall machen. 😊

Teile sie gerne, wenn Du jemanden kennst, dem diese Übung gut tun würde. ❤️

Weitere Atemübungen findest Du hier.

Wie findest Du diese Übung?

Hilft sie Dir dabei, zu entspannen? Oder kannst Du Dich vielleicht wenig mit ihr anfreunden? Teile Deine Erfahrungen mit uns in den Kommentaren. 😊  Sharing is caring  ❤️

GRATIS DOWNLOAD

Hole Dir Dein Gratis Workbook

In meinen Bewerbungscoachings und -trainings als Karriereberaterin für weibliche Fach- und Führungskräfte stelle ich immer wieder fest: Von der Sachbearbeiterin über die Managerin bis hin zur Akademikerin mit Doktortitel - in den seltensten Fällen kennen die Klientinnen ihre Kompetenzen - und können sich noch seltener positiv darstellen. Dieses Workbook unterstützt Dich dabei, Deinen Stärken und Potentiale, die in Dir stecken, aufzudecken und (an)zu erkennen.

GRATIS DOWNLOAD

Hole Dir Dein Gratis Workbook

In meinen Bewerbungscoachings und -trainings als Karriereberaterin für weibliche Fach- und Führungs-kräfte stelle ich immer wieder fest: Von der Sachbearbeiterin über die Managerin bis hin zur Akademikerin mit Doktortitel - in den seltensten Fällen kennen die Klientinnen ihre Kompetenzen - und können sich noch seltener positiv darstellen. Dieses Workbook unterstützt Dich dabei, Deinen Stärken und Potentiale, die in Dir stecken, aufzudecken und (an)zu erkennen.

Sharing is caring ❤️

>