Vermeiden Sie Burnout

bevor Sie den Verstand verlieren
Inhouse-Seminar, Multiplikatoren-Schulung, Gruppen-Workshop oder individuelles Coaching
Inhouse-TrainingPrivatpersonen

Basisseminar für

ambitionierte Mitarbeiter oder Nachwuchsführungskräfte

Aus der Praxis für die Praxis. Garantiert.

Im Herzens- und Karriere-Coaching wirst Du Dich und Deine Kompetenzen besser kennnenlernen und mehr SelbstBewusstsein erlangen, so dass Du eine wunderbare Basis für Deine berufliche Veränderung hast – für einen Job, der zu Dir passt und den Du liebst.

Standortanalyse

Analyse Stellenanzeige

Kompetenzanalyse

Lebenslauf

U

Potentialanalyse

h

Motivationsschreiben

Leistungsprofil

Vorstellungsgespräch

Karriere-Workshop für Frauen

Nähere Informationen

Zielgruppe
Nachwuchsführungskräfte und ambitionierte Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen
Schulungsart
✅ 1x 1tägiges Inhouse-Seminar oder ✅ 2x 0,5 bis 1tägiges Inhouse-Seminar oder ✅ 2x 0,5 bis 1tägiges individuelles Einzel-Coaching
Ziel des Seminars

Hochkompetente Frauen verkaufen sich immer noch schlechter als mittelmäßige Männer. Gewagte These, nicht zu verallgemeinern – und doch stimmt sie leider allzu häufig.

Gehörst Du auch dazu?

Die Teilnehmer … • erkennen die Bedeutung ihres persönlichen Umgangs mit den täglichen Arbeitsanforderungen und Belastungen („Bewältigung“) für ihr Befinden und ihre Gesundheit • sind motiviert und entschlossen, diese Spielräume im Umgang mit Belastungen zugunsten ihrer (Arbeits)Zufriedenheit und Gesundheit zu nutzen • erkennen die Bedeutung von Ausgleich und Regeneration • sind motiviert und entschlossen, aktiv für genügend Ausgleich und Regeneration Sorge zu tragen • kennen alle nötigen Strategien, um Schritt für Schritt ihre gewohnten Erlebens- und Verhaltensmuster durch gesündere zu ersetzen, einschließlich des Umgangs mit „Widerständen“ und Ambivalenzen

Methoden
• Provokation & Humor • Paradoxe Interventionen • Selbstreflexion/ Tests • Diskussion und Erfahrungsaustausch • Input und Erläuterungen • Praktische Übungen • Checkliste: Burnout-Symptome erkennen • Der Burnout-Selbsttest – Wie gefährdet bin ich selbst? • Selbsttest zu den persönlichen Antreibern
Ihr Nutzen
Ihre Mitarbeiter… • erkennen Fehlbelastung rechtzeitig • reflektieren ihr Handeln in Stresssituationen • beherrschen Methoden und Techniken um gesund mit Stress umzugehen und einen Burnout zu vermeiden • verändern ihr Gesundheitsverhalten • Werden in einem nachhaltigen Veränderungsprozess begleitet
Enthalten sind
• 1x Teilnahme-Zertifikat, • Teilnehmerskript via Claudia Gund Academy
eLearning-Tool
Für die Entwicklung psychischer Stabilität als Schutz vor Stress und Burnout – haben wir auf der Grundlage dieses didaktischen Konzeptes ein Videotraining sowie aktuell ein modulares E-Learning-Programm entwickelt. Diese Programme wirken für sich, können aber auch gut mit kurzen begleitenden Gruppentrainings über ein Jahr kombiniert werden. Das E-Learning-Konzept besteht aus fünf Schritten: 1) Bewusstheit & Achtsamkeit: Ich verstehe, wie meine Einstellungen und mein Verhalten sich auf mein Befinden auswirken 2) Kreativität, Freiheit & Eigenverantwortung: Ich sehe wieder Wahlmöglichkeiten/ Optionen statt lauter „Ich muss doch … 3) Entschlossenheit, Mut & Neugierde: Ich probiere (in einem kleinen Schritt, als „Experiment“) ein neues Verhalten aus 4) Aha-Effekt: Ich achte auf die Folgen dieser Veränderung, ich spüre diese Folgen und versuche, den Zusammenhang zu verstehen 5) Selbstdisziplin & Identität: Ich wiederhole solange diese neuen Verhaltensweisen bis sie zur neuen Gewohnheit geworden sind. Fragen Sie uns hierzu an. Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Kontakt: anja.staufenbiel@ubgm.de oder 0800-02424 00 Wir freuen uns auf Sie.

Über Claudia Gund

Karriere-Coach

Claudia Gund rutschte bereits mit 25 Jahren in ihre erste Führungsrolle. Viele Jahre

Klientinnen, mit denen ich gearbeitet habe

Für mich war es ein tolles Gefühl, zu merken, dass ich so viele Fähigkeiten habe, die mir gar nicht bewusst waren.

Hallo Frau Gund, seit dem Training bei Ihnen haben sich die Ereignisse tatsächlich etwas überschlagen. Zum einen hat mich die Dame, von der ich Ihnen erzählt habe, zurückgerufen und wir haben bald 10 Minuten ein sehr gutes Gespräch gehabt. Wir haben verschiedene Möglichkeiten besprochen, so wie Sie es vorgeschlagen haben, und wir bleiben in Kontakt. So gehe ich auf jeden Fall mit einem guten Gefühl da raus. Dann habe ich noch mal all ihre Tips versucht zu beherzigen und ein Anschreiben für eine andere sehr interessante Stelle verfasst. Die Bewerbung ging vormittags raus und am nächsten Tag wurde ich kontaktiert für ein Vorstellungsgespräch in der nächsten Woche. Es kann manchmal so einfach sein 😉

Viel unheimlicher ist mir allerdings, was danach passiert ist. Ich habe morgens eine Bewerbung verschickt und wurde kurz darauf von dem Geschäftsführer angerufen und hatte am nächsten Tag ein Vorstellungsgespräch…ich bin baff. Ihre Tips waren wirklich sehr effektiv, vielen Dank! Bewerben kann irgendwie auch Spass machen. Am Ende haben sich die Ereignisse überschlagen und es ging alles sehr schnell, so dass ich am 1.2. schon mit meiner neuen Stelle begonnen habe. Es wird also eine neue spannende Zeit.

Vielen, vielen Dank noch einmal für das Training und auch die persönliche Beratung. Das Training war seit langem der sinnvollste Workshop, den ich mitgemacht habe und woraus ich wirklich so viel für mich mitgenommen habe!!!! Ich bin mir sicher, vielen meiner Kollegen geht es genauso. Dann Ihnen schon einmal ein schönes Wochenende. Liebe Grüße.

Katharina H.

Dr. (PhD)

Vielen Dank für alles, was Du für mich getan hast. Das war eine wahre Bereicherung für mich, auf Herz- und Kopfebene.

Was mir sehr gut getan hat, war, dass Du direkt auf mich eingegangen bist, mich aus meiner Komfortzone freundlich, aber bestimmt herausgelockt hast und mir Wege aufgezeigt hast, mich selbst und meine Leistungen und Fähigkeiten überhaupt wahrzunehmen und besser einzuschätzen.

Inzwischen habe ich andere Aufgaben, aus denen ich Erfolgserlebnisse generieren kann und lerne mich nochmal von einer anderen Seite kennen… immer noch mit dem Kopf am liebsten durch die Wand, aber dank Schlaf- und Zeitmangel muss ich nun Prioritäten setzen. 🙂

Und auch das kann ich nun besser als erwartet, da mein Selbstwertgefühl wieder existiert und ich mir selbst wieder vertraue.

Ich bin davon überzeugt, dass ich es schaffen werde, meinem Sohn eine gute Mutter zu sein und zugleich auch eine anspruchsvolle Tätigkeit auszuüben. Organisation ist da der Schlüssel zum Erfolg 🙂 und daran arbeite ich jetzt schon.

Stella S.

stv. Büroleitung

>