DD Latest Posts Slider

Wann warst Du zuletzt völlig bei Dir und im Flow?

Das Geheimnis des Glücks suchen wir doch alle – dabei kann es so einfach sein. Wie definierst Du Glück?

Gastbeitrag: Was Dein Heißhunger bei Stress über Dich aussagt

Je nachdem, welcher Hormonmangeltyp Du bist, spürst spürst Du Heißhunger auf Süßes oder Salziges, was sich vor allem bei Stress bemerkbar macht. Ein Gastbeitrag von Frank Göcke.

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Verbiege Dich nicht für andere aus Angst, verletzt zu werden. Überdenke lieber Dein Umfeld, damit Du so sein und geliebt werden kann, wie Du bist.

7 Tipps, wie Du herausfinden kannst, was Du willst und was Dich ausmacht

Wir verbiegen uns aus den unterschiedlichsten Gründen, manchmal bewusst, manchmal unbewusst. Sobald wir wissen, was wir wollen, verbiegen wir uns automatisch weniger und können unser Leben authentischer gestalten.

Warum Du unperfekt perfekt bist

Der gesprungene Wassertopf zeigt, wie vermeintliche Schwächen als Stärke betrachtet werden können. Alles an uns ist gut so, wie es ist. Liebe Dich selbst.

Deine Authentizität ist der Schlüssel zu Deinem Glück

Deine Authentizität ist der Schlüssel
zu Deinem Glück

Warum Du unperfekt perfekt bist

Warum Du unperfekt perfekt bist

Der gesprungene Wassertopf zeigt, wie vermeintliche Schwächen als Stärke betrachtet werden können. Alles an uns ist gut so, wie es ist. Liebe Dich selbst.

read more

Deine Authentizität ist der Schlüssel zu Deinem Glück

Resilienz

Glück für einen Welpen

Glück für einen Welpen

Liebst Du Dich selbst und akzeptierst Dich so, wie Du bist, wirst Du Dich immer gut abgrenzen und Dich selbst und andere stärken können.

Lebe Deine Stärke 

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Verbiege Dich nicht für andere aus Angst, verletzt zu werden. Überdenke lieber Dein Umfeld, damit Du so sein und geliebt werden kann, wie Du bist.

Glück für einen Welpen

Glück für einen Welpen

Liebst Du Dich selbst und akzeptierst Dich so, wie Du bist, wirst Du Dich immer gut abgrenzen und Dich selbst und andere stärken können.

Warum Du unperfekt perfekt bist

Warum Du unperfekt perfekt bist

Der gesprungene Wassertopf zeigt, wie vermeintliche Schwächen als Stärke betrachtet werden können. Alles an uns ist gut so, wie es ist. Liebe Dich selbst.

Welchen Wolf fütterst Du?

Welchen Wolf fütterst Du?

Schiebst Du die Schuld gerne auf andere? Machst sie verantwortlich für die Umstände in Deinem Leben? Übernimm Verantwortung für Dich selbst.

Glück für einen Welpen

Glück für einen Welpen

Liebst Du Dich selbst und akzeptierst Dich so, wie Du bist, wirst Du Dich immer gut abgrenzen und Dich selbst und andere stärken können.

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Verbiege Dich nicht für andere aus Angst, verletzt zu werden. Überdenke lieber Dein Umfeld, damit Du so sein und geliebt werden kann, wie Du bist.

Warum Du unperfekt perfekt bist

Warum Du unperfekt perfekt bist

Der gesprungene Wassertopf zeigt, wie vermeintliche Schwächen als Stärke betrachtet werden können. Alles an uns ist gut so, wie es ist. Liebe Dich selbst.

Mit Vertrauen in die Gelassenheit – wie viel Vertrauen hast DU?

Mit Vertrauen in die Gelassenheit – wie viel Vertrauen hast DU?

Je weniger wir im Außen suchen und je besser wir uns selbst kennen, umso mehr können wir uns selbst vertrauen. In unsere Fähigkeiten und Talente. In unser Urteilsvermögen und vor allem in unsere Intuition.

Je mehr wir in uns vertrauen, umso mehr können wir dem Leben vertrauen. Und umgekehrt.

Welchen Wolf fütterst Du?

Welchen Wolf fütterst Du?

Schiebst Du die Schuld gerne auf andere? Machst sie verantwortlich für die Umstände in Deinem Leben? Übernimm Verantwortung für Dich selbst.

Achtsamkeit

Basics

Herzwärmer

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Lebst Du Dein schönstes Herz?

Verbiege Dich nicht für andere aus Angst, verletzt zu werden. Überdenke lieber Dein Umfeld, damit Du so sein und geliebt werden kann, wie Du bist.

Warum Du unperfekt perfekt bist

Warum Du unperfekt perfekt bist

Der gesprungene Wassertopf zeigt, wie vermeintliche Schwächen als Stärke betrachtet werden können. Alles an uns ist gut so, wie es ist. Liebe Dich selbst.

Mit Vertrauen in die Gelassenheit – wie viel Vertrauen hast DU?

Mit Vertrauen in die Gelassenheit – wie viel Vertrauen hast DU?

Je weniger wir im Außen suchen und je besser wir uns selbst kennen, umso mehr können wir uns selbst vertrauen. In unsere Fähigkeiten und Talente. In unser Urteilsvermögen und vor allem in unsere Intuition.

Je mehr wir in uns vertrauen, umso mehr können wir dem Leben vertrauen. Und umgekehrt.

Welchen Wolf fütterst Du?

Welchen Wolf fütterst Du?

Schiebst Du die Schuld gerne auf andere? Machst sie verantwortlich für die Umstände in Deinem Leben? Übernimm Verantwortung für Dich selbst.

Authentisch. Bestärkend.

Kennst Du auch schöne, inspirierende Videos?

Dann teile sie mit uns und schreib‘ mir eine Nachricht.
Ich werde Deine Anregung sehr gerne hier integrieren, wenn sie hier reinpasst. ❤️

    Übungen

    Facebook

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Facebook

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Hier schreibt Claudia

    Hallo, schön, dass Du hierher gefunden hast. 😊 Ich bin Claudia und Gründerin dieses Online-Magazins rund um die Themen Resilienz und Achtsamkeit. Lasse Dich inspirieren und einladen, neue Wege zu gehen und (mehr) auf Dein Herz zu hören, damit Du das Leben lebst, das Du Dir von Herzen wünschst. Lebe nicht das Leben von anderen. Lebe Dein Leben.
    .Mehr über mich erfährst Du hier.

    Instagram

    • Neulich hatte ich eine Diskussion mit meinen Teilnehmern darüber, wie frustrierend es ist, für eine Prüfung gebüffelt zu haben und
    • Flowst Du oder funktionierst Du? ❤️ Wann hast Du zuletzt die Zeit vergessen und bist in einer Tätigkeit voll aufgegangen?
    • Ist Dir klar, dass Du etwas ganz Besonderes bist? ❤️ Es gibt keine andere Person auf dieser Welt, die genau
    • Die Minute, in der man zu tun beginnt, was man wirklich will, ist der Anfang eines wirklich anderen Lebens. -
    • Ich bin immer dankbar, wenn ich Feedback erhalte, vor allem dann, wenn meine eigenen Erfahrungen, meine Erkenntnisse daraus und meine
    • Vergleichst Du Dich häufig mit anderen? ✍️ Falls du diese Frage mit „Ja“ beantwortest: Mit wem vergleichst Du Dich am
    • Wer eine Maske trägt, kann nicht die Menschen anziehen, die genau zu ihm passen. Du hast es verdient, so gemocht
    • Du bist richtig, genau so wie Du bist. Liebe Dich selbst und erkenne Deine Stärken (an). Denn das, was wir
    • ❤️ Schreib mir eine DM mit Wunschthemen rund um Karriere und Spiritualität, die Dich interessieren. ❤️ Liebe Dich. Lebe Dich.
    • Sage nein, wenn Du nein sagen möchtest. Hin und wieder ist es klüger, sich abzugrenzen oder zu schützen. Und im
    • ❤️ Schreib mir eine DM mit Wunschthemen rund um Karriere, Achtsamkeit und Spiritualität, die Dich interessieren. ❓Hast Du häufig Gedanken
    • Diese Woche saß in meinem Workshop eine Frau, die sehr verunsichert war. Als Ingenieurin bewegte sie sich in den letzten
    • Selbstliebe und Selbstfürsorge haben viel mit Verständnis für sich selbst zu tun. Meckerst Du manchmal mit Dir selbst, weil Du
    • Gehörst Du auch zu den Menschen, die davon träumen, dieses oder jenes zu tun, traust Dich aber nicht? Aus Angst,
    • Je häufiger wir uns im richtigen Umfeld erleben, desto besser lernen wir uns selbst kennen und lieben - und desto
    • ❤️ Wir wollen selbstbewusst und innerlich stark sein, geliebt und gemocht werden, wie wir sind, außerdem einen Arbeitsplatz, bei dem
    • „Nein ich leide nicht an Sommersprossen“, sagte Pippi. „Aber liebes Kind, du hast ja das ganze Gesicht voll Sommersprossen!“ „Klar“,
    • 90% all meiner KlientInnen haben das Problem, nicht zu wissen, was sie können. Was sie ausmacht. Wer sie eigentlich sind.
    • Eine meiner Klientinnen war alleinerziehende Mutter einer damals 4jährigen Tochter. Als sie in mein Karriere-Coaching kam, hatte sie gerade ihren
    • Verbiege Dich nicht für andere, aus Angst, verletzt zu werden. Mache Dich auch für niemanden kleiner, als Du bist. Wer
    Follows
    >